BEISPIEL EINER DREAD DISEASE VERSICHERUNG FÜR EINEN 55-JÄHRIGEN MANN

Beispielrechnung für eine Dread Disease Versicherung bei einem 55-jährigen Mann

Ein 55-jähriger Mann entscheidet sich für eine Dread-Disease-Versicherung, da er aufgrund einer Vorerkrankung nicht in eine Berufsunfähigkeitsversicherung aufgenommen werden kann. Zudem bringt er weitere Risikofaktoren mit: er leidet an Übergewicht und an zu hohem Blutdruck.

Bei seinem Antrag auf eine Dread-Disease-Versicherung kommen diese Aspekte bei der Gesundheitsprüfung zur Sprache. Der Versicherer kann aufgrund dieser Vorbelastungen, des Alters und des Geschlechts des Antragsstellers diesem nur einen erhöhten Beitragssatz anbieten.

udem soll die Versicherung nur laufen, bis der Antragssteller das Rentenalter von 65 Jahren erreicht hat, während die Versicherungssumme genau so hoch sein soll, wie in unserem ersten Beispiel – 100.000 Euro. Dieses erhöht wiederum die Höhe der monatlichen Beiträge. Eine Todesfallabsicherung wird hingegen nicht vereinbart, da die Familie des Versicherten aufgrund der Berufstätigkeit der Ehepartnerin in der Lage ist, beim Wegfall eines Gehaltes finanzielle Herausforderungen alleine zu bestreiten.

Beziffern wir entsprechend der Angaben die monatlichen Beiträge fiktiv mit 250 Euro. Erleidet der Mann aufgrund seiner Vorbelastungen nach fünf Jahren Laufzeit einen Herzinfarkt, hat er bereits 15.000 Euro in die Versicherung einbezahlt, bekommt allerdings die Summe von 100.000 Euro ausbezahlt und hat somit einen Reingewinn von 85.000 Euro, den er unter anderem in die Verbesserung seines gesundheitlichen Zustands investieren kann. Erholt sich der Mann schnell von seinem Herzinfarkt und kann bereits nach einem Jahr seine Arbeit wieder aufnehmen, hat das keinerlei Auswirkungen auf seine Leistung, die er erhalten hat.

Ein weiteres Beispiel für eine 30-jährige Frau wollen wir Ihnen auf der folgenden Seite vorstellen:

Wenn auch Sie sich - wie im Beispiel beschrieben - gegen schwere Krankheiten finanziell absichern wollen, dann fordern Sie doch einfach über unser Formular auf der folgenden Seite ein unverbindliches und kostenloses Angebot eines unabhängigen Versicherungsmaklers an:

>>> Angebot zur Dread-Disease-Versicherung anfordern <<<

Weitere Themen und Informationen zur Dread Disease Versicherung sowie deren Vergleich mit anderen Versicherungsarten können Sie auf den folgenden Seiten nachlesen:.

 



Anzeige
Schwere Krankheiten Versicherung