BEITRAGSSÄTZE VON DREAD-DISEASE-VERSICHERUNGEN

Zusammensetzung des Beitragssatzes einer Dread Disease Versicherung

Die Beitragssätze, die man für eine Dread Disease-Versicherung monatlich leisten muss, variieren zumeist nach Alter, Geschlecht, Vertragslaufzeit und der Abdeckungssumme, die im Fall des Falles von der Versicherung ausgezahlt wird. Alter und Geschlecht sind dabei Risikofaktoren. Jüngere Menschen bezahlen somit aufgrund dessen, dass ihre Wahrscheinlichkeit geringer ist, von schweren Krankheiten betroffen zu sein, meist geringere Beiträge. Auch können Frauen zumeist auf geringere Beitragssätze hoffen, da sie bei vielen Krankheiten ein geringeres Risiko der Erkrankung aufweisen sowie eine höhere Lebenserwartung als Männer haben. Dennoch sind in unterschiedlichen Versicherungspaketen auch Krankheiten, bei denen der Anteil von Frauen überwiegt – wie etwa bei Multipler Sklerose – enthalten.

Jeder Beitrag muss also individuell errechnet werden. Zudem können sich Beitragssatzunterschiede bei den einzelnen Versicherungsunternehmen dadurch ergeben, dass eine unterschiedliche Anzahl von Krankheiten, Risiken und Krankheitsfolgeerscheinungen angegeben werden sowie daraus, dass einzelne Versicherungen nur kombinierbar sind mit zum Beispiel einer Renten-, Berufsunfähigkeits- oder Lebensversicherung.

Zusätzlich können zudem der Einschluss von Familienmitgliedern (Ehepartner und Kinder), Leistungen im Todesfall für die Hinterbliebenen und ein Berufsunfähigkeitsschutz mit in eine Dread Disease-Versicherung eingeschlossen werden, welches zwar den Beitrag beeinflusst, dafür aber das teure Abschließen einzelner Versicherungen erspart.

Je nach dem, welche Anforderungen man an eine Dread Disease-Versicherung stellt, variieren die Beitragssätze. Am besten ist es, bei bestehendem Interesse, ein kostenloses und unverbindliches Angebot vom jeweiligen Versicherungsunternehmen einzuholen oder einen unabhängigen Berater mit einem entsprechenden Vergleich zu beauftragen.

Ein solches kostenloses und unverbindliches Angebot eines unabhängigen Maklers können interessierte Leser über das Anfrageformular auf unserer folgenden Seite einholen:

>>> Angebot zur Dread-Disease-Versicherung anfordern <<<

Weitere Themen und Informationen zur Dread Disease Versicherung sowie deren Vergleich mit anderen Versicherungsarten können Sie auf den folgenden Seiten nachlesen:.

 



Anzeige
Schwere Krankheiten Versicherung