ANGEBOT UND BERATUNG ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Fordern Sie hier eine kostenlose und unverbindliche Beratung oder ein Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung an

Wie wir bereits im Vergleich von Dread-Disease-Versicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung geschrieben haben, decken beide Arten von Versicherungen verschiedene Risiken ab. Während die Dread-Disease-Versicherung eine Einmalzahlung bei Diagnose einer versicherten schweren Krankheit leistet, sorgt die Berufsunfähigkeitsversicherung für eine (zumindest teilweise) Kompensation des Verdienstausfalls, der bei einer dauerhaften Berufsunfähigkeit fast zwangsläufig zu Tage tritt.

Auf den Staat können sich alle nach dem 1. Januar 1961 geborenen Personen in diesem Fall nämlich nicht mehr verlassen. Bei Berufsunfähigkeit steht ihnen von staatlicher Seite maximal noch eine Erwerbsminderungsrente in Höhe von bis zu 32 Prozent des letzten Bruttoarbeitseinkommens zu.

Dass dies zum Leben nicht ausreicht und schon gar nicht die Kosten decken kann, welche die nach schweren Erkrankungen oft langwierigen Behandlungen verursachen, ist schnell zu erkennen.

Schon aus diesem Grund empfiehlt sich eine zusätzliche Absicherung der eigenen Arbeitskraft. Wer dabei auf eine sofortige Einmalzahlung beim Eintreten bestimmter Erkrankungen setzen will, der greift zur Dread-Disease-Versicherung und kann sich auf der folgenden Seite durch einen Versicherungsmakler ein kostenloses Angebot dazu unterbreiten lassen:

Angebot zur Dread-Disease-Versicherung anfordern >>>

Wer hingegen auf eine monatliche Rente über die gesamte Dauer der Berufsunfähigkeit setzen will, muss zur Berufsunfähigkeitsversicherung greifen. Allerdings ist hier oft mit Wartezeiten von bis zu sechs Monaten zu rechnen, ehe das erste Geld fließt. Daher empfiehlt sich die Kombination beider Versicherungsformen, um zum einen sofort nach Diagnose einer schweren Krankheit Geld zu deren Behandlung zur Verfügung zu haben, und zum anderen eine monatliche Rente beziehen zu können.

Über das nachfolgende Formular können Sie sich von einem Versicherungsmakler ein kostenloses Angebot für eine individuelle Berufsunfähigkeitsversicherung unterbreiten lassen (Versicherungsvermittlung erfolgt über die Finanzen.de AG):

Anzeige
Schwere Krankheiten Versicherung